Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin Leipzig

Information für Ärzte:
PET-CT seit 01.01.2016 neu im EBM

Die onkologische Diagnostik mit Hilfe der Positronen-Emissions-Tomographie/Computertomographie (PET-CT) wurde per 01.01.2016 als neue Leistung in den einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen.

Physiotherapie Petzold

Graston – eine neue Methode zur Behandlung von Bindegewebsverletzungen

Die Physiotherapie Petzold bietet seit kurzem Graston an, eine neuartige Therapie für Bindegewebsverletzungen, bei der mit bestimmten Metallinstrumenten Verklebungen in den Faszien und im Narbengewebe gelöst werden.

Hörakustik Lisker

Neues Konzept der Hörgeräteanpassung

Die Hörakustik Lisker bietet seinen Kunden mit einem neuen Anpassungskonzept die Möglichkeit, bis zu drei Hörgeräteklassen parallel zu testen.

Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin

Modernste Medizintechnik: SPECT/CT und MRT

SPECT-CT

SPECT/CT-System Optima NM/CT640

Ende Januar 2016 hat das ZRN Leipzig zwei neue Geräte, das SPECT/CT-System Optima NM/CT640 (GE Healthcare) sowie das MRT-System Magnetom Aera 1,5 T (Siemens Healthcare), in Betrieb genommen. Das SPECT/CT-System Optima NM/CT640 vereint die nuklearmedizinische, dreidimensionale Funktionsdiagnostik und die Computertomographie in einer Untersuchung. Der moderne Kernspintomograph Magnetom Area 1,5 T bringt erhebliche Fortschritte in Bezug auf Handling und Bildqualität sowie Patientenkomfort.